Mailmailto:online@irisschleuss.de?subject=
 

Coaching

Regie




„Kondom des Grauens“



„Maigers Wirsing“



„Der Froschkönig“



„Schokolino“



„Der tapfere Prinz“



„Mein lieber Schwan“



„Stadtgeister“



„Donnerwetter!“



„Ein Koch für den König“



„Rotkäppchen“



„Die Weihnachts-Geschenke-

Maschine“   


„Dr. Jekyll & Mr. Hyde“  



„Henrietta und Jolinchen auf Seereise“


„Die Ampelmaus“











Schattenspiel - Szene 





„Was geschah wirklich mit Baby Jane?“



„Zimmer Nummer sechs“


„Nuni“  


“Die 13 1/2 Leben

des Käpt‘n Blaubär“ (Musical)


„Villa Sonnenschein“ (Musical)


„Drachenreiter“


 

 




Südthüringische Staatstheater Meiningen

(Meiningen/1994)


Kölner Künstler Theater

(Köln/1998)


Figurentheater „Die Pfefferminzprinzen“

(Köln/1999)


Figurentheater „Die Pfefferminzprinzen“

(Köln/ 2002)


Figurentheater Wiesbaden

( Wiesbaden/ 2002)


KleineWeltTheater

(Düsseldorf/ Velbert/ 2003)


KleineWeltTheater

(Düsseldorf/ Velbert/ 2004)


Kölner Künstler Theater

(Köln, 2005)


Projekte und Spektakel

(Köln, 2007)


Theater Blaues Haus, Köln

(Köln 2009)


Theater Blaues Haus, Köln

(Köln 2009)


Kölner Künstler Theater

(Köln 2011) www.k-k-t.de


Projekte & Spektakel

(Köln 2014)


Arndt / Ebel / Maczewski

(FFT - Juta, Düsseldorf 2014)










TV - ZDF „Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen“

Folge 38 (2016)



Arkadas Theater

(Köln 2013)



Freies Werkstatt Theater, (Köln 2012)


Freies Werkstatt Theater, (Köln 2009)


Scorpio Production (Köln 2006-07)



Schmidt Theater, Hamburg (seit 2006)


Junges Theater Bonn (2005 - 07)


 

Regie & Coaching

Lehrtätigkeit


Leitung von Workshops für Figuren,- Schatten,- Objekt,- Theater u.a. an der

COMEDIA Köln, an der

Universität-GH-Siegen, am

Center for Puppetry Arts, Atlanta, Ga, USA und am

College of Arts sowie Ministry of Education - Mahé, Seychellen